Nudeln mit Artischocken

Zutaten für 4 Personen:

ZUTATEN

500g Eier-Nudeln
4 Artischockenböden (Die Zubereitung wird in unserem Grundrezept erklärt.)
1 Knoblauchzehe
1 Paprika
1 kleines Glas Weißwein
Petersilie
Parmesan
2 Frühlingszwiebeln
kleines Stück Butter
Salz und Pfeffer

… so geht es:

Zuerst das Wasser für die Eier-Nudeln aufsetzen.

Die Frühlingszwiebeln in kleine Scheiben schneiden, den Knoblauch fein würfeln oder pressen. Die Artischockenböden und die Paprika in Würfel schneiden.

Während die Nudeln kochen, in einer großen Pfanne Öl erhitzen und die Frühlingszwiebel und die Paprika anrösten. Jetzt die Artischockenböden und die Paprika dazugeben und mit dem Wein ablöschen. Warten, bis der Wein fast verkocht ist, dann ein kleines Stück Butter dazugeben. Mit Salz und Pfeffer gut würzen, die Petersilie dazugeben und nochmal eine Minute schmoren. Falls alles zu trocken wird, ein bisschen Kochwasser von den Nudeln aufgießen.

Die fertigen Nudeln in der Pfanne mit allem durchmischen und vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Teile diesen Beitrag