Zucchini mit Mangold-Couscous-Füllung

Zutaten für 2 Portionen:
2 Zucchini
50g Mangold
50g Schafskäse
1 Frühlingszwiebel
½ Tasse Couscous
50g Mozzarella
Salz, Pfeffer

… so geht es:

Eine Tasse Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Couscous einrühren und quellen lassen.
Die Zucchini der Länge nach halbieren und aushöhlen, das Fruchtfleisch aufheben!
Den Mangold grob hacken und die Frühlingszwiebel fein schneiden.
In einer Pfanne die Frühlingszwiebel in etwas Öl anrösten, dann den Mangold und das Fruchtfleisch der Zucchini beimengen.
Wenn alles gar ist, den Couscous und den klein geschnittenen Schafskäse zugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die halbierten Zucchini in eine Auflaufform geben und mit der Mangold-Couscous-Füllung füllen.
Die gefüllten Zucchini mit Käse bestreuen und bei 180°C für 25 Minuten in den Backofen schieben.

 

Teile diesen Beitrag