Zucchini-Chutney

ZUTATEN

ACHTUNG: GEMÜSE BITTE GEPUTZT WIEGEN!
1 kg Zucchini
40 g Salz
2 rote Paprika
1 Peperoni
250 g Zwiebeln
250 g Gelierzucker 3:1
250 ml Weißweinessig
2 TL Curry, Salz und Pfeffer

… so geht es:

Zucchini putzen und würfeln, mit Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen, danach mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Paprika und Peperoni waschen, putzen und würfeln, Zwiebeln schälen und fein würfeln. Alle Zutaten mit Gelierzucker in einem Topf mischen, Weißweinessig dazugeben und aufkochen lassen. Anschließend mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und 30 bis 35 Minuten offen köcheln lassen (ab und zu umrühren). Masse randvoll in saubere Gläser füllen und mit „Twist-off-Deckeln“ verschließen. Die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen.