Spinat-Ricotta Cannelloni

Zutaten für 2 Portionen:
200g Spinat
100g Ricotta
50g Parmesan
100g Mozzarella
1 Ei
Cannelloni-Rollen
Tomatensoße
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

… so geht es:

Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss in einer Pfanne andünsten.
Dann den Spinat mit dem Ricotta, dem Parmesan und dem Ei in einer Schüssel vermengen.
Die Masse in die Cannelloni-Rollen füllen und diese in eine Auflaufform legen.
Mit Tomatensoße (diese je nach Belieben noch etwas würzen und mit Mehl andicken) übergießen und mit dem Mozzarella überstreuen.
Die Spinat-Ricotta-Cannelloni bei 180°C für 30-35 Minuten in den Backofen schieben.

 

Teile diesen Beitrag