Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:

ZUTATEN

125 g Sahne
400 g Kartoffeln
200 g Putenbrustfilet
100 g Mozzarella
100 g Reibekäse
1 frischen Brokkoli
1 mittlere Zwiebel
2 mittlere Eier
je 1 Prise Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 TL Öl
1 EL Butter, flüssig

… so geht es:

Brokkoli in Röschen teilen und die Stiele in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Brokkoli in etwas Salzwasser bissfest kochen. Zwiebeln in der Butter anrösten. Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und die Putenbrust würfeln. Auflaufform ausfetten. Kartoffeln in der Form schichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Putenbrust darüber verteilen und den Emmentaler darüber streuen. Gemüse auf den Käse geben. Eier mit Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen und übers Gemüse gießen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf den Auflauf legen. Den Brokkoli-Kartoffel-Auflauf mit Paprikapulver bestreuen und etwa 35 Minuten backen.