Rhabarber

Wissenswertes über Rhabarber

Wussten Sie, dass Rhabarber auch Gemüse-Rhabarber oder Krauser Rhabarber genannt wird?

Die Pflanze gehört zu den Knöterichgewächse und kam im 18. Jahrhundert nach Europa.


Nährwertangaben

Rhabarber ist voller Nährstoffe, er enthält viele B-Vitamine, Vitamin C, Kalium, Phosphor und unter anderem auch Eisen. 

 

Rhabarber aus der Region – gut für Umwelt und Gesundheit

Die Rhabarber Saison ist im April, Mai und Juni.

Regionales Gemüse ist sowohl ökologisch als auch ökonomisch vernünftig.